20% zusätzlicher Rabatt auf SALE%-Artikel

Unsere Geschichte

Von der Suche nach ökologischen Wickelsachen für das erste Kind der Familie Maas in den 80er Jahren, über die "Wickelkiste" - einem kleinen Ladengeschäft im Keller des Maas-Wohnhauses -, bis hin zum Pionier für nachhaltige Mode mit ca. 200 Mitarbeitenden und zehn bundesweit verteilten Filialen. Eine aufregende Geschichte mit wunderbaren Menschen, Tieren & Produkten.

Rund 38 Jahre ist es her, dass eine Gruppe werdender Eltern im Geburtsvorbereitungskurs diskutierte, was für die neuen kleinen Familienmitglieder das Beste wäre. Es ging um schadstoffbelastete Textilien, die durch Windeln immer höher wachsenden Müllberge und die Verantwortung für eine Welt, die sie einmal guten Gewissens an ihre Kinder übergeben wollten. 

Zu den werdenden Eltern zählten damals auch Gisela Kaufmann-Maas und Reinhard Maas. Schnell wurde ihnen klar: Wir wickeln „traditionell“ mit Baumwollwindel und Wickelhose – aber nicht mit Wegwerfwindeln. Aus diesem Wunsch entwickelte sich eine Geschäftsidee zu einem Versandhandel für Öko-Windeln, die großen Anklang fand. Der Grundstein für das öko-faire Familienunternehmen Maas Natur war gelegt.

Mit den wachsenden Kindern wuchsen auch die Kleidungsstücke und der Bedarf an weiteren Naturtextilien – die dann wiederum Eingang in das kleine Sortiment der Wickelkiste fanden. Auch eigene kleine Kataloge entstanden damals: Kopierte Faltblätter auf Recycling-Papier mit jeweils 5 bis 10 Produkten. 

Das erste Foto zeigt einen der ersten Kataloge der damaligen "Wickelkiste". Das zweite Foto zeigt den Übergang der "Wickelkiste" hin zum heutigen Unternehmen "Maas Natur". Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen stetig weiter und entwickelte sich mehr und mehr zum Versandhaus.

Ein großer Meilenstein war die mutige Entscheidung, eigene Kollektionen zu entwerfen, zu entwickeln und zu produzieren. Seit diesem Zeitpunkt finden für einen stetig wachsenden Anteil unserer Produkte sämtliche Schritte in Eigenregie statt.  

Ende der 90er wurde ein Gebäudeneubau fällig, als auch die Anfang der 90er Jahre angemieteten Räumlichkeiten aus allen Nähten zu platzen drohten. Zeitgleich wurde eine weitere Filiale außerhalb von Gütersloh in Oldenburg eröffnet.   

Im Jahr 2003 wurde die Internetseite und der erste eigene Onlineshop veröffentlicht. Zudem wurde die dritte Filiale in Bielefeld eröffnet. In den darauffolgenden Jahren wuchs die Anzahl der geöffneten Filialen sukzessive an. Im Jahr 2018 entstand die Gemeinwohl-Bilanz – 2021 die CO2-Bilanz.

Mit dem Jahr 2022 begann der Prozess der Unternehmensnachfolge. Die beiden Kinder, Nora und Philipp Maas, sind von nun an Teil der Geschäftsführung des Unternehmens. Als erstes großes Projekt wurde Ende 2023 der neu konzipierte Onlineshop in einem neuen Design und insbesondere einem neuen "Maas-Blau" veröffentlicht. 

Menschen hinter Maas

Menschen hinter Maas

Persönlich & nah. Lernen Sie die Mitarbeitenden von Maas Natur kennen und blicken Sie hinter die Kulissen des Pioniers für nachhaltige Mode.